DevOps Lab

IT-Systeme durchlaufen immer kürzere Entwicklungszyklen. Gleichzeitig werden sie immer komplexer. Die dadurch notwendige enge Zusammenarbeit von Entwicklung und Betrieb im Rahmen von DevOps gewinnt immer mehr an Bedeutung. Dieses Training vermittelt die kulturellen und technologischen Grundlagen von DevOps.

Das Training wendet sich an Teammitglieder aus Entwicklung und Betrieb, z.B. Softwareentwickler, Systemadministratoren, Tester sowie an am Thema DevOps interessierte Menschen ohne Angst vor Technik.

Die Kultur, Prinzipien und Praktiken von DevOps erleben wir in einer durchgehenden, praxisnahen Case Study. Dazu nutzen wir aktuelle Technologien und arbeiten in Kleingruppen.

Teilnehmerstimmen

Peter und Oliver haben mich in 2 Tagen galant durch eine Vielzahl von Themen geführt, ohne dass diese mich erschlagen hätten. […] Peter und Oliver machen in 2 Tagen eine Tür zu einer digitalisierten Welt auf.

Jan Fischbach (http://www.teamworkblog.de/2018/12/digitalisierung-und-devops.html)

Dauer

2 Tage

Themen

  • Begriffsdefinition
  • Three Ways nach Gene Kim
  • Wechselwirkungen mit Agile
  • Was lernen Dev und Ops voneinander?
  • Fehlerkultur
  • Testautomatisierung
  • Continuous Integration, Delivery, Deployment
  • Monitoring
  • Conway’s Law und Softwarearchitektur
  • Containerisierung und Container Orchestration

Wann:16.09.2021 - 17.09.2021
Wo:München
Frühbucherpreis:990 € (zzgl. 19% USt.)
Frühbucherpreis gilt bis:16.08.2021
Normalpreis:1190 € (zzgl. 19% USt.)

Hier buchen